TVöD - Tarifvertrag ab 2011

TVöD - Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst - das Tarifergebnis aus TVöD 2010: Tariferhöhung TVÖD 2011 und 2012 Die Verhandlungen wurden am 17.05.2010 abgeschlossen und der neue Tarifvertrag kann in Kraft treten. 1. Laufzeit 26 Monate: 01.01.2010 - 29.02.2012 2. Entgelt lineare Entgelterhöhung in 3 Stufen: 01.01.2010: +1,2% 01.01.2011: +0,6% 01.08.2011: +0,5% Anhebung des Leistungsentgelts (nur VKA): 2010: um 0,25%… Überleitung AVR TVÖD Rechner Nr Block Bereich gültig Kurz- und Langbezeichnung; 1, 2: EU: 01.07.2010 - 30.06.2011: Beamte EU 2010 Besoldung der Beamten der Europäischen Union, 2010/2011, TVöD - Tarifverträge für den öffentlichen Dienst sowie ausführliche Infos über Vergütung, Zulagen, Kündigungsfrist, Entgelttabellen, Eingruppierung Vergütung - DiAG-MAV: Mitarbeitervertretung, DiAG Hinweise zum Leistungsentgelt ; Absenkung der Vergütung unter AVR-Niveau - die sozialversicherungsrechtlichen, strafrechtlichen / für Arbeitsrecht gesucht? – Die auf Arbeitsrecht spezialisierte Berstermann & Partner in Osnabrück mit Büros in mehr dazu: für, arbeitsrecht, ARBEITSRECHT - Webea - Suche In der folgende Tabellen sind alle Kombinationen für das Keyword Arbeitsrecht aufgeführt. Die Liste wird laufend manuell und automatisiert aktualisiert.

Besoldung, Bezüge und die Vergütung von Angestellten

Allgemein zur Erörterung: Entgelt im öffentlichen Dienst Als Besoldung werden in Deutschland die Amtsbezüge der Richter der staatlichen Gerichtsbarkeiten, der Soldaten und der Beamten bezeichnet. Damit meint man monatlich ausbezahlte laufende Bezüge. Im Gegensatz dazu dreht es sich bei Angestellten um eine Vergütung und bei Arbeitern um den Lohn. Eine 'Angestelltenbesoldung' in diesem Sinne kennen wir nicht. Angestellte und Arbeiter…