Unterhaltsleitlinie Düsseldorfer Tabelle 2011-2012 Die Düsseldorfer Tabelle des Oberlandesgerichtes Düsseldorf, dem Deutschen Familiengerichtstag und den anderen Oberlandesgerichten hat das Ziel, die Unterhaltsrechtsprechung in Bezug auf den Kindesunterhalt zu gestalten. Standardisiert wird hierin der Kindesunterhalt, der Ehegattenunterhalt, die Mangelfallberechnung und der Verwandtenunterhalt. Die Tabelle ist die Darstellung der Unterhaltsbeträge, die bei getrennt lebenden Eltern der… Beamtenpension Zuverdienst: Die Pension , auch Ruhegehalt oder Rente genannt, ist ein regelmäßig ausbezahltes Einkommen, das (meist) als Altersversorgung dient. Inhaltsverzeichnis 1 Altersrente und Hinzuverdienst. Hinzuverdienst vor Erreichen der Regelaltersgrenze; Hinzuverdienst ab Erreichen der Regelaltersgrenze; Hinzuverdienst vor Altersrenten (Renten wegen Alters) - Als eine der wichtigsten Altersvorsorge wird die gesetzliche Altersrente verstanden. Hier wird ein Überblick über die möglichen Altersrenten gegeben. 01.01.2007 | Hin und Versicherungspflicht Beschäftigung von Rentnern: Was müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer beachten? Arbeitgeber mehr dazu: hinzuverdienst, versicherungspflicht, beschäftigung, Witwenpension – Beamtenpension für Hinterbliebene Witwenpension für Beamte: Alle Fakten zur Witwenpension in Deutschland Österreich Unterscheidung zur gesetzlichen Altersvorsage bei uns witwenpension

Tarifabschluss Bayerische Metall- und Elektroindustrie Die IG Metall Bayern und der Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie (VBM) haben sich am 23. Februar 2010 auf die Übernahme des am 18. Februar in Nordrhein-Westfalen erzielten Pilot-Tarifabschlusses für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Über die grundsätzliche Übernahme des Pilot-Abschlusses hinaus bestehen einige regionale Besonderheiten:…

Fertigungsingenieur m/w Ingenieur aus dem Bereich Maschinenbau oder Feinwerktechnik, der bereits erste praktische Erfahrungen sammeln konnte. Alternativ Techniker mit umfangreichen Kenntnisse in der Fertigung. Unterstützung der Fertigungsleitung im operativen Geschäft. Optimierung der Qualität und der Organisation. Weiterentwicklung von Abläufen und die Steigerung der Produktivität in der Produktion. Organisatorisches Geschick, betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Selbstständigkeit…