Tarifvertrag Gebäudereinigung 2014 zur Regelung der Mindestlöhne

Die Bundesregierung hat im September 2013 die Allgemeinverbindlichkeit des neuen Mindestlohntarifvertrags in der Gebäudereinigung beschlossen. (Vierte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen) Der Mindestlohntarifvertrag der Gebäudereinigung (Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks) gilt ab dem 1. November 2013 und hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Ab dem 1. Januar 2014 beträgt der Mindestlohn in der Innen- und Unterhaltsreinigung (Lohngruppe 1) 9,31 Euro im Westen und… Kündigungsfristen in der Gebäudereinigung Rahmentarifvertrag für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung (RTV Gebäudereinigung) vom 4. Oktober 2003 gültig ab bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen Was ist die Kündigungsfrist? Die Kündigungsfrist ist die Zeitspanne zwischen dem Zugang der Kündigung und neue Mindestlöhne in der Gebäudereinigung Was nutzt eine Tariferhöhung,wenn der Arbeitgeber in der Gebäudereinigung einfach jedes Mal eine indirekte Kürzung der Arbeitszeit bei gleichbleibender Aus dem Inhalt: Einführung Neue Tarifverträge, Übersichten (Aktuelles Tarifwerk, Tarifgeschehen seit 2003, Gebäudereinigungsleistungen mehr dazu: gebäudereinigung, tarif, arbeitsrecht, Kündigungsfristen im Arbeitsvertrag/Tarifvertrag und ... Das sollten Sie wissen. Ihre Kündigungsfrist kann sich aus Ihrem Arbeitsvertrag, einem anwendbaren Tarifvertrag oder aus dem Gesetz nach § 622 BGB ergeben.