Friedenstage Schloss Rudolfshausen April 2012 Im Adma-Kulturzentrum Schloss Rudolfshausen veranstaltet die Akademie für Friedensbildung und Friedenskunst vom 20. bis 22. April 2012 Vorträge anlässlich der FRIEDENSTAGE SCHLOSS RUDOLFSHAUSEN. Die FRIEDENSTAGE SCHLOSS RUDOLFSHAUSEN, die jeweils im Frühjahr und Herbst eines Jahres stattfinden, bieten ein breites Angebot von Schnupper-Vorträgen zu verschiedensten Lebensthemen rund um Konflikt und Frieden.… dgb igz auslöse: Kommentierung Tarifverträge Zeitarbeit DGB/BZA und DGB/iGZ (2010 – 2013) mit großem Berufs- und Tätigkeitskatalog zur richtigen Eingruppierung Alle Entgelttabellen des iGZ-DGB-Tarifvertrages mit den Erhöhungsstufen ab dem 01.01.2014 tarife West Entgelt-gruppen bis 31.12.2013 Was heißt: Die Bezahlung erfolgt Was heißt: Die Bezahlung erfolgt übertariflich nach dem iGZ/DGB-Tarifvertrag? Das heißt, dass der Zeitarbeiterlohn um bis zu 50% gesenkt wird. 0 201 Mai tand: S d n ta s or V k iti ol fp i r a T it tarbe ei Z e räg t r e ifv r a T GZ GB/i D mehr dazu: tarbe, räg, gb/i,

Beispiele Berichtsheft – Ausbildungsnachweis über die Berufsausbildung ein Berichtsheft ist der Ausbildungsnachweis über die Berufsausbildung, es dient neben pädagogischen Funktionen auch der Steuerung und Kontrolle des Auszbildenden. Ausbildungsnachweise (das Berichtsheft) sind sorgfältig zu führen und der Ausbilder hat den Ausbildungsnachweis regelmäßig durchzusehen. Beispiele für kurze Angaben der ausgeführten Tätigkeit einschließlich der Werkstoffangabe, der eingesetzten Maschinen, Werkzeuge und…

Entgelttarifvertrag Zeitarbeit DGB/BZA TARIFVERTRÄGE ZEITARBEIT DGB/BZA (2010 – 2013), gültig ab 1. Juli 2010 Entgelttarifvertrag Zeitarbeit § 1 Geltungsbereich Dieser Tarifvertrag gilt für die Mitglieder der Tarifvertragsparteien, die unter den Geltungsbereich (§ 1) des Manteltarifvertrages fallen. Entgeltrahmentarifvertrag Zeitarbeit § 3 Entgeltgruppen Die Mitarbeiter sind gemäß ihrer tatsächlichen, überwiegenden Tätigkeit in einer der nachfolgenden…