Mindestlohn und Mindestlohn-Erklärung Ein wesentlicher Bestandteil der Regelungen nach dem AEntG (Arbeitnehmerentsendegesetz) sind die Vorschriften über die Zahlung eines Mindestlohnes. Nach dem AEntG sind derzeit in den folgenden Branchen Mindestlohn-Tarifverträge anzuwenden (Stand 01.06.2011-Bundesministerium der Finanzen): Abfallwirtschaft einschließlich Straßenreinigung und Winterdienst Bau(haupt)gewerbe Dachdeckerhandwerk Elektrohandwerke Gebäudereinigungsleistungen Maler- und Lackiererhandwerk Sicherheitsdienstleistungen Wäschereidienstleistungen im Objektkundengeschäft Daneben gibt… fachaufgabe industriekaufmann präsentation: Bildungsziel. Vermittlung von Berufsfähigkeit (fachliche, humane und soziale Kompetenz) Entwicklung von beruflicher Flexibilität zur Anpassung an sich Hinweise zur Präsentation Die Präsentation muss zwischen 10 - 15 Minuten dauern. In der Präsentation stellen Sie Ihr durchgeführtes Projekt dem Industriekaufmann/-frau - Industrie- und Handelskammer Mündliche/Praktische Abschlussprüfung. Im Prüfungsbereich Einsatzgebiet soll der Prüfling in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine Verordnung /Industriekauffrau Seite 2 von 7 (1) Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Fertigkeiten und mehr dazu: verordnung, über, berufsausbildung,

Elternunterhalt Als Elternunterhalt ist die rechtliche Verpflichtung von Kindern und (indirekt) auch Schwiegerkindern zu verstehen, im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten durch Unterhaltszahlungen den Lebensbedarf der (Schwieger-)Eltern zu sichern. Die Rechtsgrundlage für diese Ansprüche gegen erwachsene Kinder ergibt sich in Deutschland unter anderen aus den §§ 1601 ff. Mehrere Kinder haften anteilig…

Auto Pkw Typklassenverzeichnis Die aktuellen KFZ-Typklassen aller Fahrzeuge mit ihren relevanten Daten werden im "Typklassenverzeichnis" alphabetisch nach Fahrzeughersteller sortiert. Die Fahrzeugtypen sind aufsteigend nach kW/PS-Leistung und bei gleicher kW/PS Leistung nach Größe des Hubraumes gelistet. Diese detaillierte Autotypklassen Übersicht ist als Broschüre "Typklassenverzeichnis" kostenpflichtig erhältlich bei der GDV Dienstleistungs-GmbH, "Das Service-Center der Autoversicherer"…