Beispiele Berichtsheft – Ausbildungsnachweis über die Berufsausbildung ein Berichtsheft ist der Ausbildungsnachweis über die Berufsausbildung, es dient neben pädagogischen Funktionen auch der Steuerung und Kontrolle des Auszbildenden. Ausbildungsnachweise (das Berichtsheft) sind sorgfältig zu führen und der Ausbilder hat den Ausbildungsnachweis regelmäßig durchzusehen. Beispiele für kurze Angaben der ausgeführten Tätigkeit einschließlich der Werkstoffangabe, der eingesetzten Maschinen, Werkzeuge und… kamishibai selber bauen anleitung a3:

Elternunterhalt Als Elternunterhalt ist die rechtliche Verpflichtung von Kindern und (indirekt) auch Schwiegerkindern zu verstehen, im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten durch Unterhaltszahlungen den Lebensbedarf der (Schwieger-)Eltern zu sichern. Die Rechtsgrundlage für diese Ansprüche gegen erwachsene Kinder ergibt sich in Deutschland unter anderen aus den §§ 1601 ff. Mehrere Kinder haften anteilig…

TARIFVERTRÄGE ZEITARBEIT DGB / iGZ Tarifverträge Zeitarbeit DGB/BZA (2010 – 2013), gültig ab 1. Juli 2010 Entgelttarifvertrag Zeitarbeit Zwischen dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ e.V.) und den unterzeichnenden Mitgliedsgewerkschaften des DGB (IG BCE, NGG. IG Metall, GEW, ver.di, IG BAU, GdP) § 2 Entgelte Es werden die nachfolgenden Stundenentgelte gezahlt. Der Anspruch auf die Grundvergütung…