Mindestlohn und Mindestlohn-Erklärung Ein wesentlicher Bestandteil der Regelungen nach dem AEntG (Arbeitnehmerentsendegesetz) sind die Vorschriften über die Zahlung eines Mindestlohnes. Nach dem AEntG sind derzeit in den folgenden Branchen Mindestlohn-Tarifverträge anzuwenden (Stand 01.06.2011-Bundesministerium der Finanzen): Abfallwirtschaft einschließlich Straßenreinigung und Winterdienst Bau(haupt)gewerbe Dachdeckerhandwerk Elektrohandwerke Gebäudereinigungsleistungen Maler- und Lackiererhandwerk Sicherheitsdienstleistungen Wäschereidienstleistungen im Objektkundengeschäft Daneben gibt… tüv prüfprotokolle: Der Sieger des TÜV Report 2014 heißt Opel Meriva. Zum zweiten Mal in Folge ist damit ein deutsches Fabrikat auf dem ersten Platz der zwei- und Seminare, Kurse, Schulungen: über 50.000 zufriedene Absolventen jährlich bestätigen die Qualität und Praxisnähe der TÜV NORD Akademie Ohne TÜV im Ausland: Illegal? Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo Info-Pool - Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ - Ohne TÜV im Aktuelle Stellenangebote bei TÜV SÜD. Wir suchen stets qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen können. mehr dazu: jobbörse, tÜv, sÜd, Prüfungsrichtlinie zur Fahrprüfung: Ergebnis der Prüfungsrichtlinie Richtlinie für die Prüfung der Bewerber um eine Erlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen Stand: Fassung des Inkrafttretens vom 01.04

Lohnsteuertabellen Bruttolohn Lohnsteuertabellen besorgt man sich am Besten an der Quelle! Das Bundeszentralamt für Steuern führt unter anderem einen Link zur Steuer-Berechnung (BMF) des Bundesministeriums der Finanzen Hier findet man einen 'Interaktiven Abgabenrechner' zur individuellen Berechnung der Lohnsteuer nach den Berechnungsvorschriften des BMF. Neben den allgemeinen Besteuerungsmerkmalen wie Steuerklasse, Kinder, Kirchensteuer und…

Elternunterhalt Als Elternunterhalt ist die rechtliche Verpflichtung von Kindern und (indirekt) auch Schwiegerkindern zu verstehen, im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten durch Unterhaltszahlungen den Lebensbedarf der (Schwieger-)Eltern zu sichern. Die Rechtsgrundlage für diese Ansprüche gegen erwachsene Kinder ergibt sich in Deutschland unter anderen aus den §§ 1601 ff. Mehrere Kinder haften anteilig…