ein Berichtsheft ist der Ausbildungsnachweis über die Berufsausbildung, es dient neben pädagogischen Funktionen auch der Steuerung und Kontrolle des Auszbildenden.
Ausbildungsnachweise (das Berichtsheft) sind sorgfältig zu führen und der Ausbilder hat den Ausbildungsnachweis regelmäßig durchzusehen.

Beispiele für kurze Angaben der ausgeführten Tätigkeit einschließlich der Werkstoffangabe, der eingesetzten Maschinen,
Werkzeuge und Hilfsmittel (Prüfzeuge).

Fräsen eines Zahnrades aus Polyamid an der Universalfräsmaschine mit Hilfe des
Teilkopfes
Aufbau einer pneumatischen Steuerung mit zwei Zylindern und Stellgliedern
Messen der Leitfähigkeit in Trink- und Brauchwasser
Programmiertechnik, Programmiermethoden anwenden (Modulare Verfahren)

Vergleichen von Angeboten aus dem Bereich Hilfsstoffe hinsichtlich Qualität, Stückpreis und Lieferzeit
Kontrolle von Lieferscheinen mit der Bestellung

Berufe: Metall und Elektro, Straßenbauer, Software, Security, Kaufmännische Berufe, Anlagenmechaniker, Pflichtberichtsheft Themen Kaufland, Altenpflegerin / Altenpfleger, Anerkannte Fortbildungsabschlüsse in der Medienwirtschaft, Anlagenmechaniker / Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen, IT-Berufe, Kaufmännische Berufe, Spezielle Themen, Technische Berufe

Berichtsheft Ausbildungsnachweis: Die Ausbildungsnachweise sind wöchentlich, mindestens aber zweimal monatlich wahrheitsgemäß und vollständig zu führen. Sie sind vom Auszubildenden wöchentlicher Ausbildungsnachweis/ wöchentlicher Ausbildungsnachweis; wöchentlicher Ausbildungsnachweis mit Hinweis auf den Rahmenplan/ wöchentlicher Ausbildungsnachweis mit Hinweis auf den Rahmenplan; Der Ausbildungsnachweis ist jeweils im pdf-Format und im doc-Format als ausfüllbares Dokument gespeichert. Berichtsheft | AZUBI.DE Wird das Berichtsheft benotet? Nein, das Berichtsheft wird nicht benotet. Es ist lediglich ein Ausbildungsnachweis für die IHK, um zu wissen, dass du während deiner Ausbildung die nötigen Fertigkeiten gelernt hast. Der Ausbildungsnachweis kann schriftlich oder elektronisch geführt werden. Schriftliches Führen liegt vor, wenn der Ausbildungsnachweis per Hand (handschriftlich) geführt wird. Beim elektronischen Führen wird der Ausbildungsnachweis mit digitaler Unterstützung erstellt. Tags: Ausbildungsnachweis, (Berichtsheft), Region, BLok ist der erste Online-Ausbildungsnachweis in Deutschland, der alle Lernorte der beruflichen Ausbildung einschließt. Auszubildende, berufliche und

Veröffentlicht von

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar