Mindestlohn und Mindestlohn-Erklärung

Ein wesentlicher Bestandteil der Regelungen nach dem AEntG (Arbeitnehmerentsendegesetz) sind die Vorschriften über die Zahlung eines Mindestlohnes. Nach dem AEntG sind derzeit in den folgenden Branchen Mindestlohn-Tarifverträge anzuwenden (Stand 01.06.2011-Bundesministerium der Finanzen): Abfallwirtschaft einschließlich Straßenreinigung und Winterdienst Bau(haupt)gewerbe Dachdeckerhandwerk Elektrohandwerke Gebäudereinigungsleistungen Maler- und Lackiererhandwerk Sicherheitsdienstleistungen Wäschereidienstleistungen im Objektkundengeschäft Daneben gibt eine Rechtsverordnung nach § 11 AEntG ein Mindestentgelt für die… Arbeitnehmerentsendegesetz Garten und Landschaftsbau die Bundesregierung hat sie gemäß Arbeitnehmerentsendegesetz und Arbeitnehmerüberlassungsgesetz für allgemeinverbindlich erklärt. Mindestlohn und Mindestlohn-Erklärung. Ein wesentlicher Bestandteil der Regelungen nach dem AEntG (Arbeitnehmerentsendegesetz) sind die Vorschriften über Tarifabschluss im Garten- und Landschaftsbau Tarifabschluss im - und . Entgelterhöhungen ab 1. September 2010; 2,5 Prozent Ost; 2,0 Prozent West (22.8.2010) Die Tarifvertragsparteien im -, Landschafts- und Sportplatzbau, der BGL und die IG BAU mehr dazu: tarifabschluss, garten, landschaftsbau, IG BAU: Erstmals tariflicher Mindestlohn Vertikale Gärten. 59,90 EUR. Betriebswirtschaft im . 39,90 EUR. Fitness für Ihren GaLaBau-Betrieb und Ihre Mitarbeiter. 12,90 EUR.