Entgelttarifvertrag Zeitarbeit DGB/BZA

TARIFVERTRÄGE ZEITARBEIT DGB/BZA (2010 – 2013), gültig ab 1. Juli 2010 Entgelttarifvertrag Zeitarbeit § 1 Geltungsbereich Dieser Tarifvertrag gilt für die Mitglieder der Tarifvertragsparteien, die unter den Geltungsbereich (§ 1) des Manteltarifvertrages fallen. Entgeltrahmentarifvertrag Zeitarbeit § 3 Entgeltgruppen Die Mitarbeiter sind gemäß ihrer tatsächlichen, überwiegenden Tätigkeit in einer der nachfolgenden Entgeltgruppen einzugruppieren. Die jeweiligen Tätigkeits beschreibun gen sind für die… entgeltgruppe igbce Die IGBCE hat einen 6jahre gehaltsplan für jede Entgeltgruppe, in welcher man alle 2jahre um brutto zwischen 150€ bis 300€ (letzter sprung) brutto hoch gestuft wird, d.h. man wird automatisch 3mal hochgestuft. .hochschulinformationsbuero.de Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlung DHBW Karlsruhe, 20. Mai 2014 Constanze Krätsch (IG Metall Karlsruhe) 道草道楽 – 平の行き当たりばったり日記サイト 18

Tarifabschluss Bayerische Metall- und Elektroindustrie

Die IG Metall Bayern und der Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie (VBM) haben sich am 23. Februar 2010 auf die Übernahme des am 18. Februar in Nordrhein-Westfalen erzielten Pilot-Tarifabschlusses für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Über die grundsätzliche Übernahme des Pilot-Abschlusses hinaus bestehen einige regionale Besonderheiten: - geringfügig veränderte Sätze für den entsprechenden Teilentgeltausgleich, - verbesserte…

TARIFVERTRÄGE ZEITARBEIT DGB / iGZ

Tarifverträge Zeitarbeit DGB/BZA (2010 – 2013), gültig ab 1. Juli 2010 Entgelttarifvertrag Zeitarbeit Zwischen dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ e.V.) und den unterzeichnenden Mitgliedsgewerkschaften des DGB (IG BCE, NGG. IG Metall, GEW, ver.di, IG BAU, GdP) § 2 Entgelte Es werden die nachfolgenden Stundenentgelte gezahlt. Der Anspruch auf die Grundvergütung (Eingangsstufe) ergibt sich aus § 4 des Entgeltrahmentarifvertrags. Der Anspruch…