TARIFVERTRÄGE ZEITARBEIT DGB / iGZ

Tarifverträge Zeitarbeit DGB/BZA (2010 – 2013), gültig ab 1. Juli 2010 Entgelttarifvertrag Zeitarbeit Zwischen dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ e.V.) und den unterzeichnenden Mitgliedsgewerkschaften des DGB (IG BCE, NGG. IG Metall, GEW, ver.di, IG BAU, GdP) § 2 Entgelte Es werden die nachfolgenden Stundenentgelte gezahlt. Der Anspruch auf die Grundvergütung (Eingangsstufe) ergibt sich aus § 4 des Entgeltrahmentarifvertrags. Der Anspruch… lohnklasse E2 zulage Auf Ihrer Lohn- oder Gehaltsabrechnung sehen Sie neben dem legenden Einkommen häufig zusätzliche Zahlungen. Dabei handelt es sich in der Regel um Zulagen und Zuschläge. Zulagen und Prämien Zusätzlich zum Lohn können drei Arten von Zulagen und Prämien zur Auszahlung gelangen: Funktionsbezogene Zulagen Werden vorübergehend zusätzliche oder anspruchsvollere Aufgaben übernommen, kann eine Zulage ausgerichtet werden. Bezüge ab Januar 2016 - Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössisches Personalamt EPA gültig ab 01.01.2016 (Art. 36 BPV) n 100% (Höchstbeträge) in Fr. Tarifgebiet West ab 1.4.2015 Entgeltgruppe Stundensatz 1,5% 3,0% (> 9 Monate) (> 12 Monate) E1 8,80 8,93 9,06 E2 9,39 9,53 9,67 mehr dazu: tarifgebiet, west, personaldienstleister,