Aktuelles zu Mindestlohn

Diese Seite bietet Ihnen Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum Thema Mindestlohn. Seit 1. Januar 2017 hat Deutschland den gesetzlichen Mindestlohn von 8,84 Euro. Jetzt heißt es: Dran bleiben. Der Mindestlohn muss wirksam umgesetzt und Mindestlohn Baugewerbe IG Bauen Agrar Umwelt Der Mindestlohn steigt! Zum 1. Januar 2017 wird der gesetzliche Mindestlohn erstmals seit seiner Einführung 2015 angehoben und steigt von 8,50 Euro auf 8 Wie im Koalitionsvertrag vereinbart, hat die Große Koalition erstmals einen einheitlichen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro mit Wirkung zum 1. mehr zum Thema: dehoga, bundesverband, Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns zur Gesamtausgabe der Norm im Format: HTML PDF XML EPUB Alles rund um den Mindestlohn: Es gibt den Mindestlohn in Deutschland (8,84 brutto). Nicht alle profitieren von ihm, da es Mindestlohn-Ausnahmen gibt. Hier! Der tarifliche Mindestlohn gehört zu den verbindlichen Mindestarbeitsbedingungen in der Bauwirtschaft. Mindestlohngesetz Für wen gilt der Mindestlohn nicht: Auszubildende: Azubis sind keine Arbeitnehmer. Die Ausbildungs- vergütung wird durch das