Als Elternunterhalt ist die rechtliche Verpflichtung von Kindern und (indirekt) auch Schwiegerkindern zu verstehen, im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten durch Unterhaltszahlungen den Lebensbedarf der (Schwieger-)Eltern zu sichern. Die Rechtsgrundlage für diese Ansprüche gegen erwachsene Kinder … Weiterlesen

Aktuelles zu Unterhalt

Steht eine Scheidung der Eheleute im Raum, ist mit Zeitpunkt der Trennung (Beginn des Trennungsjahres) Trennungsunterhalt zu gewähren. Scheidung & Trennung: Aktuelle Infos zum Unterhalt z.B. Unterhaltszahlungen und Alimente nach Scheidung, Düsseldorfer Tabelle, Unterhalt beantragen uvm. Anwalts und Gerichtskosten bei Scheidung Eine Scheidung kann teuer werden, nicht zuletzt, da eine Ehe nur von einem Gericht rechtskräftig geschieden werden kann. Wie lange muss man Unterhalt zahlen? Mehr zur Unterhaltspflicht sowie zur Dauer von Trennungs-, Kindes- und nachehelichem Unterhalt erfahren Sie hier! mehr zum Thema: unterhalt, lange, Das Scheidungsrecht (Art. 111 - 149 ZGB) wurde am 26. Juni 1998 durch das Parlament geändert und trat am 1. Januar 2000 in seiner geänderten Form in Kraft. Fenster-Service-Vertrag. Durch periodische Unterhaltsarbeiten kann die Lebensdauer der Fenster erhöht werden, was sich längerfristig rechnet Dabei werden Kinder, die vom anderen nicht im Haushalt lebenden Elternteil, keinen oder keinen regelmäßigen Unterhalt bekommen, können Unterhaltsvorschuss erhalten. Unterhalt & Alimente Berechnung mit dem Unterhaltsrechner. Anspruch, Höhe und gesetzliche Regelungen zum Unterhalt in Österreich. Infos hier!