Als Elternunterhalt ist die rechtliche Verpflichtung von Kindern und (indirekt) auch Schwiegerkindern zu verstehen, im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten durch Unterhaltszahlungen den Lebensbedarf der (Schwieger-)Eltern zu sichern. Die Rechtsgrundlage für diese Ansprüche gegen erwachsene Kinder … Weiterlesen

Aktuelles zu Unterhalt

Nach den Ausführungen zur Unterhaltspflicht im BGB hat jedes Kind, also auch das volljährige, Anspruch auf eine angemessene Ausbildung. Was im konkreten Falle als angemessen gilt, ist oft Gegenstand hitziger Diskussionen in der Familie. Soll bei einer Trennung Unterhalt beantragt werden, erfolgt zunächst ein Vergleich der beiden Einkommen der Ehegatten. Dabei muss der besser verdienende Ehepartner einen Teil seines Verdienstes an den schlechter Verdienenden zahlen, um den Unterschied auszugleichen. Trennungsunterhalt Familienrecht Scheidung Unterhalt Trennungsunterhalt Unterhalt für den Ehepartner während der Trennung . Ab dem Zeitpunkt, ab dem die Ehepartner getrennt leben, besteht eine Unterhaltsverpflichtung des besserverdienenden Ehepartners. Das Wichtigste in Kürze: Unterhalt für die Ehefrau. Geht die Ehe in die Brüche, ist beim Unterhalt für die Frau zwischen dem Unterhalt nach der Trennung (Trennungsunterhalt) und dem Unterhalt nach der Scheidung (nachehelicher Unterhalt) mehr zum Thema: unterhalt, für, Fragen und Antworten Unterhalt. Möchten Sie zu Familienunterhalt, Kinder oder Geld eine Frage stellen? Dann sind sie hier genau richtig. Elternunterhalt - das aktuelle Thema. Sehr geehrte Besucher, wenn Sie auf diese Seite gestoßen sind, sollen Sie wahrscheinlich Unterhalt für Ihre Eltern - sogenannten Elternunterhalt - bezahlen. ISS Schweiz ist schweizweit unter den Top 10 der „Best Recruiter“. Die Auszeichnung mit dem goldenen „Best Recruiter“-Label stützt sich auf die grösste Schweizer Recruiting-Studie mit über 500 getesteten Arbeitgebern, mitunter PwC, Swisscom oder Helvetia. Was ändert sich am Kindesunterhalt, wenn das Kind volljährig wird? - Unterhalt ab 18