Wann gibt es Feiertagszuschläge:

Für Arbeiten die an Feiertagen zwischen 00.00 – 24.00 Uhr anfallen, werden Zuschläge, die
bis zu maximal 125% steuerfrei sind, wie folgt bezahlt:

Feiertag            Zuschlag: Mo-Sa    Zuschlag So
Neujahr                150%            150%
Hl. Drei Könige     150%             60%
Karfreitag             150%             -
Ostersonntag         -                 150%
Ostermontag         150%             -
1.Mai                 150%             150%
Himmelfahrt         150%             -
Pfingstsonntag         -                 150%
Pfingstmontag         150%             -
Fronleichnam         150%             -
Tag der dt. Einheit 150%             60%
Allerheiligen         150%             60%
1.Weihnachtsftag     150%             150%
2.Weihnachtsftag     150%             150%
Heiligabend ab 13.00 Uhr 100%         100%

alle Angaben ohne Gewähr aus dem Manteltarifvertrag der Chemischen Industrie

siehe auch:
Wann gibt es Nachtzuschläge, Sonntagszuschläge, Berechnung von Nachtarbeits- und Sonntagsarbeitszuschlägen, Schichtzulage

Feiertagszuschlag: Feiertagszuschlag: Wann Arbeit als "Feiertagsarbeit" zählt. Als Feiertagsarbeit gilt die Arbeit in der Zeit von 0 Uhr bis 24 Uhr des jeweiligen Feiertags. Auch die Arbeit am Folgetag von 0 Uhr bis 4 Uhr gilt Verwalten Sie die Einzugsermächtigung für Ihre Vertragskonten einfach online im Online Service von Vattenfall. Steuer: Feiertagszuschläge steuerfrei oder nicht? In welchen Fällen sind Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit steuerfrei - und in welchen nicht? Das Finanzgericht Düsseldorf nennt einen entscheidenden Unterschied. Tariflicher Feiertagszuschlag für Oster- und Pfingstsonntag Sieht ein Tarifvertrag Zuschläge für Feiertagsarbeit vor, so wird dieser Zuschlag regelmäßig nur für die Arbeit an gesetzlichen Feiertagen ausgelöst. Der Kläger ist als Anlagenfahrer/Monteur im Schichtdienst für die Tags: Sonntagsarbeit, Zuschläge, Sonntagsarbeit, Für den Feiertagszuschlag gilt dasselbe wie für den Sonntagszuschlag: Es existiert kein gesetzlicher Anspruch. Er kann aber ebenso durch eine betriebliche Übung, im Arbeits- oder Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung festgehalten sein. Anders bei Nachtarbeit: Samstag-, Sonntag- und Feiertagszuschlag ; 2,00 € 2,00 € Alle Preise gelten pro Person - Barzahlungen am Empfang der Rhein-Main-Therme sind ausschließlich in Euro möglich. Fremdwährungen können leider nicht akzeptiert werden. Bargeldlose Zahlungen ausschließlich mit

Veröffentlicht von

Du findest mich auch auf Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.