Wann gibt es Feiertagszuschläge:

Für Arbeiten die an Feiertagen zwischen 00.00 – 24.00 Uhr anfallen, werden Zuschläge, die
bis zu maximal 125% steuerfrei sind, wie folgt bezahlt:

Feiertag            Zuschlag: Mo-Sa    Zuschlag So
Neujahr                150%            150%
Hl. Drei Könige     150%             60%
Karfreitag             150%             -
Ostersonntag         -                 150%
Ostermontag         150%             -
1.Mai                 150%             150%
Himmelfahrt         150%             -
Pfingstsonntag         -                 150%
Pfingstmontag         150%             -
Fronleichnam         150%             -
Tag der dt. Einheit 150%             60%
Allerheiligen         150%             60%
1.Weihnachtsftag     150%             150%
2.Weihnachtsftag     150%             150%
Heiligabend ab 13.00 Uhr 100%         100%

alle Angaben ohne Gewähr aus dem Manteltarifvertrag der Chemischen Industrie

siehe auch:
Wann gibt es Nachtzuschläge, Sonntagszuschläge, Berechnung von Nachtarbeits- und Sonntagsarbeitszuschlägen, Schichtzulage

Feiertagszuschlag: Müssen Arbeitgeber einen Feiertagszuschlag bezahlen? Und wann ist der Zuschlag für den Arbeitnehmer steuerfrei? Die Rechtslage im Überblick. Damit besteht in diesen Ländern kein Anspruch auf einen Feiertagszuschlag, wenn am Ostersonntag gearbeitet wird. Feiertagszuschlag - im Gründerlexikon verständlich Den Feiertagszuschlag regelt das Arbeitszeitgesetz: An Sonn-und gesetzlichen Feiertagen dürfen gemäß § 9 Abs. 1 des Arbeitzeitgesetzes (ArbZG) Arbeitnehmer → Alles rund um den Feiertagszuschlag: Hier erfahren Sie, ob Sonn- und Feiertagszuschläge gesetzlich geregelt sind und welche Grenzen zu beachten sind Tags: Feiertagszuschlag, Arbeitsvertrag, Arbeitsrecht, Sonn- und Feiertagszuschlag - hat der Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch ? Feiertage, wie der Name bereits suggeriert, sind für die meisten Arbeitnehmer freie Tage zum Erholen, aber manch einer muss auch an gesetzlichen

Veröffentlicht von

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.