Wann gibt es Feiertagszuschläge:

Für Arbeiten die an Feiertagen zwischen 00.00 – 24.00 Uhr anfallen, werden Zuschläge, die
bis zu maximal 125% steuerfrei sind, wie folgt bezahlt:

Feiertag            Zuschlag: Mo-Sa    Zuschlag So
Neujahr                150%            150%
Hl. Drei Könige     150%             60%
Karfreitag             150%             -
Ostersonntag         -                 150%
Ostermontag         150%             -
1.Mai                 150%             150%
Himmelfahrt         150%             -
Pfingstsonntag         -                 150%
Pfingstmontag         150%             -
Fronleichnam         150%             -
Tag der dt. Einheit 150%             60%
Allerheiligen         150%             60%
1.Weihnachtsftag     150%             150%
2.Weihnachtsftag     150%             150%
Heiligabend ab 13.00 Uhr 100%         100%

alle Angaben ohne Gewähr aus dem Manteltarifvertrag der Chemischen Industrie

siehe auch:
Wann gibt es Nachtzuschläge, Sonntagszuschläge, Berechnung von Nachtarbeits- und Sonntagsarbeitszuschlägen, Schichtzulage

Feiertagszuschlag: Der Feiertagszuschlag am Reformationstag ist 2017 bundesweit zu zahlen. Das gilt natürlich auch für Ihre Minijobber, wenn Sie darauf einen Anspruch haben. Sie wollen den Feiertagszuschlag bei Stundenlohn berechnen? Hier finden Sie ein Beispiel, welches Ihnen 2 verschiedene Berechnungsmet aufzeigt. Lohnabrechnung Muster Vorlage - Schweiz JETZT Lohnabrechnung Muster Vorlage Gratis Musterbeispiel für die Schweiz: Stundenlohn, Excel, Lohnabzüge, AHV, Krankentaggeld, Ferienzuschlag Krefeld, Neuss, Köln, Düsseldorf oder Mönchengladbach: Die Asia Therme ist von allen Orten sehr gut zu erreichen Tags: Gutscheine, Therme, Korschenbroich, Willkommen … Bei uns gibt es kein Essen vom Band, hier wird noch gekocht mit Herz und Hand. Im neu umgebauten Ferienhaus im Rudolf-Eucken-Weg stehen unseren Gästen acht hochmoderne Ferienwohnungen zur Verfügung. Haustierhaltung ist nicht möglich.

Veröffentlicht von

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar