Die Gewerkschaft für Kfz-Mechatroniker und Kfz-Mechaniker ist die IG Metall. Der neue Beruf Kfz-Mechatroniker trat zum 1. August 2003 in Kraft und löste die alten Berufe Kfz-Mechaniker, Kfz-Elektriker und den Automobilmechaniker ab.

Die Tarifverträge der IG Metall für das KFZ-Handwerk in Baden-Württemberg und die Tariflohntabellen findet man unter anderem hier: IG Metall Baden-Württemberg

Jedoch haben nur Mitglieder der IG Metall Rechtsanspruch auf die in diesen Verträgen vereinbarten Löhnen und Gehältern.

Die Vereinbarung zwischen Tarifgemeinschaft für Betriebe des Kraftfahrzeug– und Tankstellengewerbes Baden-Württemberg e.V. und der IG Metall Bezirk Baden-Württemberg wurde am 07.05.2010 getroffen und ist gültig ab dem 01.05.2010

In dem Tarifabschluss werden detailliert aufgeführt die Löhne der:
Facharbeiter
Lohngruppe 7, Lohngruppe 6,Lohngruppe 5
Lohngruppe 4 a nach dem 1. Gesellenjahr
Lohngruppe 4 b im 1. Gesellenjahr
und Angelernte Arbeiter: Lohngruppe 3, Lohngruppe 2

Info zu:

  • Tariflohntabelle Kfz-Mechatroniker

Veröffentlicht von

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hallo mein sohn absolvierte die prüfungzum kfz mechatroniker, er ist ledig, hat keine kinder, ist 20 jahre alt. Nun interessiert uns wie hoch der mindestlohn den er bekommen müsste im 1. gwsellenjahr?? ist bitte teilen sie uns diese info mit,vielen dank

  2. Hallo ich bin gelernte Kommunikationselektroniker und 13 Jahre als Elektroniker in Branche Photovoltaik tätig und 3 Jahre als QS in gleiche Branche tätig. Es interessiert mich zu wissen, wie hoch mein Lohn als geselle wäre?

    Besten Dank

Schreibe einen Kommentar