Lohnsteuertabellen besorgt man sich am Besten an der Quelle!

Das Bundeszentralamt für Steuern führt unter anderem einen Link zur Steuer-Berechnung (BMF) des Bundesministeriums der Finanzen

Hier findet man einen ‚Interaktiven Abgabenrechner‘ zur individuellen Berechnung der Lohnsteuer nach den Berechnungsvorschriften des BMF.

Neben den allgemeinen Besteuerungsmerkmalen wie Steuerklasse, Kinder, Kirchensteuer und Bundesland gibt man seinen Bruttolohn ein.

Man wählt hierzu Jahresbruttolohn, Monatsbruttolohn, Wochenbruttolohn oder Tagesbruttolohn (Tagelöhner)

Nun noch die Angaben zu Vorsorgeaufwendungen (Rentenversicherung, Krankenversicherung, Beitrag zur privaten Kranken- und Pflegeversicherung, Pflegeversicherung) und mit ‚Berechnen‘ sollte man ein in etwa passendes Ergebnis zu seinen Abgaben erhalten.

Auf dieser BMF-Seite finden sich auch verschiedene Lohnsteuertabellen zum herunterladen (download) als .pdf Datei. Das sind jeweils die Grundtabelle und die Splittingtabelle je nach Einkommensteuerbelastung, Durchschnittsbelastung oder Grenzbelastung.

Siehe auch Lohnrechner, Lohnsteuerabzugstabelle, Jahressteuertabelle oder Tageslohnrechner

Lohnsteuertabelle Grundtabelle: Lohnsteuertabelle 2018 mit 8% und 9% Kirchensteuer sowie bis zu 6 Kinderfreibeträge als PDF-Datei. Weitere Lohntabellen verfügbar. Kostenlose Lohnsteuertabelle mit Online Nettolohn-Berechnung 2017 und 2018 oder im PDF-Format für die Lohnsteuerklassen 1, 2, 3, 4, 5, 6 - Kirchensteuer 8 Einkommensteuertabelle 2018 tabelle | Pdf Einkommensteuer tabelle kostenlos herunterladen: Die tabelle gilt für unverheiratete Steuerpflichtige, sowie getrennt veranlagte Ehepaare.

Veröffentlicht von

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar